Der Verein MainLichtblick e.V. hat es uns ermöglicht, an einer Wunschbaum-Aktion teilzunehmen, die die MitarbeiterInnen der ALDI Süd Regionalgesellschaft in Mörfelden zum ersten Mal starteten.

Vom Gesellschaftsspiel, Puzzle, Springseil oder Malbüchern war alles dabei, was kleine Herzen höher schlagen ließ. Dafür wurden die individuellen Wünsche im Gegenwert von bis zu 20 Euro zuvor auf Karten notiert und unter anderem an den Wunschbaum in der Aldi-Zentrale in Mörfelden gehängt. So konnte jede/r MitarbeiterIn sich einen Wunsch zum Erfüllen aussuchen.

Am Mittwoch, den 18.12.2019, konnten wir dann für jedes einzelne unser 268 Kinder das Geschenk in Mörfelden abholen. Es waren so viele Geschenke, dass ein Auto nicht ausreichte. Auch da half MainLichtblick aus und Ilka Hoffmann verwandelte auch ihr Auto in einen Geschenketransporter, den sie in den Riederwald lotste.

Und am letzten Schultag…? Da strahlten dann 268 Kinderaugenpaare, als jeder seine Weihnachtsüberraschung in den Händen hielt! Was eine tolle Aktion und welch logistische Meisterleistung!