Schulgarten

Der Schulgarten der Pestalozzischule ist ein lebendiger Ort und wird von vielen Kindern und Schulklassen gerne besucht.

Es gibt eine Kräuterspirale, ein Duftpflanzenbeet mit Sitzbank, einen Lehmofen, ein Hochbeet, ein Frühblüherbeet, einen Gartenteich, Gemüsebeete, verschiedene Beerensträucher, Apfelbäume und Kirschbäume und Weintrauben. Für Vögel, Fledermäuse und Wildbienen ist auch gesorgt.

Alle diese Lebensräume sind von Kindern gebaut und gestaltet worden.

Besonders die Kinder der Garten AG und einige Eltern machen die notwendigen Pflegemaßnahmen und bearbeiten den Garten.

Der Schulgarten bietet Raum für Klassenprojekte und ist jedes Jahr beim Schulgartenwettbewerb der Stiftung der Frankfurter Sparkasse mit dabei. In den vergangenen Jahren hat die Pestalozzischule viele Preise gewonnen. Im Jahr 2019 haben sich die Klassen 1a, 3b, 3c und die Garten-AG gemeinsam mit jeweils einem eigenen Projekt beteiligt. Die Preisverleihung war am Mittwoch, 19. Juni 2019 und die Pestalozzischule gewann einen 2. Preis !!

Stiftung Frankfurter Sparkasse – Schule und Natur Hier weiterlesen…

2017 – 1. Preis beim Schulgartenwettbewerb ? Hier geht es weiter…

Noch mehr erfahren über den Schulgarten ? Hier geht es weiter…